Die Firma Gebr. Buchloh GmbH wurde im September 1908 von den Herren Robert und August Buchloh gegründet. Sitz der Handelsgesellschaft war die Dammstrasse 25 in Duisburg-Ruhrort. Grund war der immer mehr zunehmende Schiffsverkehr und der damit verbundene Bedarf an Verbrauchsgütern. Das Sortiment bestand aus Schiffstechnik , Verbrauchsgütern und Zubehör. Vor allen Dingen wurden Heißdampf- und Sattdampföle benötigt. Aber auch Ankerketten oder Anstrichfarben wurden prompt geliefert. Die Auslieferungen erfolgten mit einer eigenen kleinen Barkasse und mit dem Auto.
In Schwierigkeiten geriet das Unternehmen durch die Wirtschaftskrise Ende der 20er Jahre. Zu diesem Zeitpunkt war Robert Buchloh bereits verstorben und sein Firmenanteil an Ehefrau Clara gefallen. Das Geschäft führte seit Roberts Tod August allein. 1937 trat dann Robert Buchloh junior mit einem nicht zur Familie gehörenden Mitarbeiter in die Geschäftsführung ein. Nach dem Tod von August 1938 fielen dessen Anteile an seine Witwe Käthe.
Das Unternehmen überstand den zweiten Weltkrieg, da es dem kriegswichtigen Transportgewerbe diente und keine Probleme beim Warenbezug hatte.
1953 übernahm Robert Buchloh junior alle Firmenanteile der Erben von August Buchloh.

Dieter Buchloh trat 1958 in das Geschäft ein. Nach dem Tod seines Vaters, Robert Buchloh, 1980 , führte er das Geschäft alleine.
Im Jahr 2008 feierte die Firma Ihr 100 jähriges Jubiläum. Bei dieser Feier übergab Dieter Buchloh die Firmenleitung an seinen Sohn Dirk Buchloh.

Dieter Buchloh verstarb im Jahr 2012.

Neben der Duisburger Zentrale unterhält die Firma Auslieferungslager in Mannheim, Neuwied und Regensburg.

Im Jahr 2011 hat die Firma Buchloh Ihr Warensortiment erweitert. Sie beschäftigt sich mit dem Verkauf von Rohrleitungszubehör.
Dafür wurde eine Lagerhalle in Kasslerfeld angemietet.
Am 01.01.2017 wurde die Firma Buchloh Handels- und Vertriebs GmbH gegründet. Geschäftsführer ist weiterhin Dirk Buchloh.

Die Firma Buchloh Handels- und Vertriebs GmbH beschäftigt heute 6 Personen und der Sitz der Firma ist nach wie vor in Duisburg Ruhrort auf der Dammstrasse 18. Die Firma gehört zum Ruhrorter Stadtbild.
Das Konzept der Firmengründer, Hafen nah alles anzubieten, was die Schifffahrt benötigt, gilt noch heute. Lediglich das Warensortiment hat sich den geänderten Bedürfnissen der Kunden angepasst.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 bis 17:00, sonst Auslieferungen nach Vereinbarung.

Haus- und Lieferanschrift

Hauptniederlassung

Dammstraße 18
47119 Duisburg
Postfachanschrift:
Postfach 13 01 48
47101 Duisburg
Telefon / Fax
Telefon: 0203/81018
Telefax 0203/86399


Auslieferungslager für Rohre und Amaturen

Im "Gewerbehof 49"
Auf der Höhe 49
47059 Duisburg
Telefon / Fax
Telefon: 0203 34681717
Telefax: 0203 34681718

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen